Super Trackless Speedgate auf Fertigfundament

Super Trackless Speedgate auf Fertigfundament

Das Xentry STS ist die ideale Lösung für alle Standorte, für die ein effizienter Zugang für den Pkw- und Lkw-Verkehr essentiell ist. Daher installieren wir diese schienenlosen Speedgates oft an Logistikstandorten, in Häfen und auf Industriegeländen. Weil das Xentry STS weder oben noch unten geführt ist, ist die Durchfahrthöhe unbeschränkt und die Straßendecke durchgehend. Ideal für die Durchfahrt schwerer und hoher Fahrzeuge. Xentry STS ist mit einer Breite von 12 Metern einmalig in den Niederlanden.

Neben effizientem Zugang ist optimale Sicherung selbstverständlich eine wichtige Bedingung an solchen Standorten und Geländen. Auch darin zeichnet sich das Xentry STS aus. Das Speedgate öffnet und schließt sich so reibungslos und schnell, dass jedes Fahrzeug ungehindert ein- und ausfahren kann. Das Risiko, dass nicht-autorisierte Fahrzeuge hinter einem autorisierten hineinschlüpfen können, wird damit minimiert.

Doch wie sieht es mit der Zugänglichkeit und Sicherheit während der Installation aus? Dank der Entscheidung für eine fertige Lösung auf Fundament kann die Zufahrt praktisch sofort in Gebrauch genommen werden. Dadurch braucht die Zufahrt nicht unnötig lang abgesperrt zu werden.

Das Xentry STS auf Fundament wird in unserer Fabrik gebaut, getestet und montiert. Das spart kostbare Zeit bei der Installation, und zudem sind die Produktionsbedingungen in unserer Fabrik optimal. Die komplette Konstruktion inklusive Fundamentblock aus Beton wird dann auf den Lkw geladen, um am Bestimmungsort in einem Atemzug installiert zu werden. Nach dem Anschließen und Einstellen kann das Speedgate sofort in Gebrauch genommen werden. Kurz und gut: das Xentry STS auf Fundament ist wortwörtlich die ideale „plug and play“-Lösung für jede Situation, in der Effizienz, Tempo und Sicherheit gefordert sind.

Pin It on Pinterest

Share This